sternstunden aus Bioprüfungen 

Sternstunden aus den Biologieprüfungen

Einige der schönsten Antworten aus Biologieprüfungen, die ich in meiner Zeit an der Uni Giessen korrigiert habe.
Achtung: diese Leute hatten allesamt ein deutsches Abitur und sind nun vermutlich Biologielehrer!


1. Wie unterscheidet sich eine männliche von einer weiblichen Strandkrabbe?

"Pleopod zur Begattung unter Öffnung des männlichen Penes [sic]"
"beim Männchen ist der Penis länger"
"Geschlechtsglied unter Anus"

2. Beschreiben Sie stichwortartig, wie Asterias eine Muschel frißt!

"...er überwältigt die Muschel..."
"er attakiert die Muschel mit seinen Armen"
"er verschlingt die Muschel..."
"...er reißt die Schalen auseinander..."
"er verdaut die Schale aboral"
"er zersprengt die Schale mit der Laterne des Aristoteles"
"der Muskel erstickt.."
"die Muschel erstickt förmlich.."
"er stülpt seine Eingeweide aus"
"Er bohrt ein Loch."
"Muschel hat Schiss, daß er gefressen wird und macht zu."

3. Welches Exkretionssystem haben die Plathelminthes?

"Ein geschlossenes"

4. Nennen Sie Ablauf und Zweck der Konjugation bei Paramecium!

"Zwei Tiere verschmelzen und lösen ihre Kerne auf. Dient der Vermehrung."
"Zwei Konjuganden verschmelzen ersatzlos"

5. Nennen Sie fünf Klassen der Mollusca, mit je einem Beispiel

"Vivaldia=Muscheln" "Seepocken"
"Calamarie=Cephalopoda"
"Cephalopoda=Tentaculata"

6. Was ist holometabol

"Larve puppt sich und sieht Image nicht sehr ähnlich"

7. Nennen Sie die vier Körperabschnitte der Gastropoda, mit Funktion

"Die Raspula ist stark und fest gebaut"
"Fuß ist das Element, welches Kontakt zum Boden hat"
"Der Mantelsack enthält das Exusskelett"
"Operculum=Mundöffnung"
(gesammelte Beiträge verschiedeAutoren)

8. Was ist der Unterschied zwischen Organell und Organ

"Organ=Ansammlung v. Organellen"

9. Was versteht man unter Autotomie

"Ernährung durch Sonnenlicht"

10. Nennen Sie Merkmale der Fische

"Fische besitzen Kreten" "Fische wachsen durch Häutung haben aber Schuppen"

11. Warum öffnet sich eine Miesmuschel beim Kochen?

"Die Miesmuschel kann nur Luft aufnehmen, wenn sie sich öffnet.
Beim Kochen ist sie erst geschlossen, weil sie Angst hat, als Beutetier zu enden.
Muß sich aber zum Atmen öffnen, weil es heiß wird."

12. Wie ernähren sich Seelilien?

"Durch Photosynthese"

13. Wie bewegen sich Protozoen fort

"Durch Metabolie"

14. Wie bewegt sich Ascaris fort?

"Mit Hilfe des ambicuvaskulären Systems"

15. Nennen Sie Klassen der Echinodermata

"Seeschlangen", "Seetang", "Crinoidea: Seeanemonen", "Stacheltiere", "Seepferdchen" (gesammelte Beiträge)

16. Beschreiben Sie die Entwicklung der Libelle

"Durch Häutung entsteht Libelle, war vorher Fliege"

17. Nennen Sie Merkmale der Säugetiere

"Lebende Nachkommen"

18. Beschreiben Sie die Funktion der Schwimmblase

"Wasser hat unterschiedliche Dichten. Der Fisch würde ohne Schwimmblase in großen Tiefen gewissermaßen platzen."

19. Wie entwickeln sich Käfer?

"Homometabol"

20. Beschreiben Sie die Fortpflanzung der Regenwürmer

"Das Männchen injiziert seinen Cirrus in das Receptum senilis."

 

"und was soll eiförmig bedeuten?" (Frage einer Studentin bei den Tierbestimmungsübungen)


Sie haben Ihren Beitrag hier wiedererkannt? Schreiben Sie mir, ich schenke Ihnen nun die Punkte, die damals zum Bestehen gefehlt haben!
Sie haben ähnlich gute Antworten bekommen? Bitte, her damit!!

Mit PISAurischen Grüssen!
Felix Lorenz